HP: Ältere Mojo-Apps werden in webOS 3.0 unterstützt

Es gibt bereits einige Fragen, welche Art von WebOS-Apps verfügbar sein wird mit dem HP TouchPad wird gestartet, aber mindestens die älteren Mojo-Anwendungen werden in webOS 3.0 unterstützt werden.

Nach der Twitter-Seite von HP-Entwickler und Ingenieur Ben Combee, “On webOS 3, Mojo apps wird in einem Emulationsfenster mit Rück-und Vorwärts-Tasten auf der Unterseite laufen.”

Es ist wirklich bis zu Entwickler auf, wohin damit gehen. Mojo wird von webOS 3.0 Geräten unterstützt, es wird argumentiert, dass Enyo die Zukunft dieser Plattform ist und ein besseres Framework im Allgemeinen ist.

 Berichterstattung auf der Website

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

HPE in Gesprächen zu verkaufen sein Software-Portfolio

HPE aktualisiert Vertica, steigert maschinelle Lernfunktionen in Haven OnDemand

HP kündigt eine neue Generation von Snapdragon-Prozessoren an

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise Software, HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden US-Dollar-Geschäft, Enterprise-Software, HPE in Gesprächen, um ihre Software-Portfolio zu verkaufen, Enterprise Software, HPE aktualisiert Vertica, Im Hafen OnDemand