Intel investiert in Google Glass-Rivalen, die “weltweit am weitesten fortgeschrittenen tragbaren Computer”

Intel entwickelt ein starkes Interesse an Wearable Technology und investiert eine “signifikante” Menge an Kapital in eine Firma, die Form als Anbieter von Technologie, um Google-Glas-Headset rivalisieren könnte.

Am Donnerstag kündigte Intel die Investition an und sagte, die “bedeutende Investition” in den tragbaren Technologieentwickler Recon werden die Produktentwicklung, das Marketing und die globale Vertriebserweiterung unterstützen. Recon wird auch “von der Kompetenz von Intel Capital bei Herstellung, Betrieb und Technologie profitieren”, sagt das Unternehmen.

Intels spezifische Finanzierungszahlen wurden nicht bekannt gegeben.

Das Unternehmen, gegründet 2008, ist am besten bekannt für die Schaffung Heads-up-Displays (HUD) für den Sport. Recon sagt, dass über 50.000 HUD-Displays wurden an die Verbraucher weltweit verschifft, und das Unternehmen genossen eine “erfolgreiche Kampagne” in Apple Retail Stores im vergangenen Winter, wenn die Konnektivität zu iPhones erreicht wurde.

Recon hat sich als Marktführer im Bereich Consumer Heads-up Displays für Sport und aktives Lifestyle etabliert “, sagt das Unternehmen auf seiner Internetseite.” Unser nächstes großes Projekt ist Recon Jet und damit erreichen wir größere und vielfältigere Märkte .

Der Reconjet, dargestellt unten und touted als der “weltweit am weitesten fortgeschrittenen tragbaren Computer”, wiegt 60 Gramm und arbeitet bei jedem Wetter. Das Headset kann zum Erstellen und Anzeigen von Leistungsmerkmalen für die Sportleistung, zur Verbindung mit Drittanbietersensoren über Wi-Fi und Bluetooth verwendet werden und kann mit einem Smartphone kombiniert werden, um Anrufe, SMS-Nachrichten und Webkonnektivität anzuzeigen.

Auf die gleiche Weise wie Google Glass können Entwickler das SDK und die API der Technologie nutzen, um native Anwendungen zu erstellen.

Das Headset ist nicht im Handel erhältlich, wird aber ab März 2014 versandt.

Intel bringt Intel auf den Markt, um neue Computer-Vision, VR-Tech, Prozessoren zu entwickeln, Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben, Speicher, Intel liefert neue 3D NAND-SSDs für PCs, Rechenzentren, Internet der Dinge; Unternehmer-Technologie-Giganten, pragmatische Innovation übernimmt

Mike Bell, Vizepräsident und General Manager der New Devices Group bei Intel sagte

Wearable Computing ist ein wichtiges, beschleunigendes Phänomen, das neu definiert, wie wir nutzen und mit Informationen interagieren. In Recon Instruments sehen wir eine überzeugende Technologie und eine solide Strategie, um von der tragbaren Revolution zu profitieren. Dies ist ein Schwerpunkt für Intel Capital und unsere Investition in Recon Instruments ist ein wichtiger Bestandteil unseres Innovationsansatzes in diesem aufstrebenden Raum.

Seit 1991 hat Intel mehr als 10,9 Milliarden Dollar in mehr als 1.294 Unternehmen in 54 Ländern investiert.

Am Donnerstag, Google hat eine tragbare Tech-Ankündigung von seinen eigenen. Der Suchmaschinenriese sagte, dass es plant, eine Google Glass-Tour durch die USA zu starten – beginnend in Durham, NC, am 5. Oktober – um Glass zu fördern und der Öffentlichkeit zu ermöglichen, sich mit dem Entwicklerteam über die Einsatzmöglichkeiten des Headsets zu unterhalten Potenzial.

Google Glass wird voraussichtlich zum Verkauf in den USA bis zum Ende des Jahres gehen.

Intel ruft Movidius auf, um künftige Computer-Vision, VR-Technologie zu schaffen

Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben

Intel liefert neue 3D NAND SSDs für PCs, Rechenzentren, Internet der Dinge

? Unter Enterprise-Tech-Giganten, pragmatische Innovation übernimmt