Intel zahlt $ 650m für Axxia Netzwerk-Chip-Geschäft

Intel hat die LSI Axxia Networking-Chip-Geschäft von Avago Technologies für $ 650m in bar.

Intel kündigte die Übernahme am Mittwoch, die es erwerben Axxia Networking Business ‘ARM und PowerPC-basierte Prozessoren für Unternehmen und Wireless-Netzwerk-Hardware bestimmt.

Intel ist nach wie vor in hohem Maße abhängig von dem unsicheren PC-Markt und hat sich in der Mobilkommunikation um eine Traktion bemüht, während seine anderen Kerneinheiten, wie das Rechenzentrum und das Internet der Sachen-Gruppen, deutlich besser abschneiden.

Kann der auftauchende microserver Markt ARM eine Weise geben, mit Intel im Serverraum zu konkurrieren, mit Hilfe der Netzriesen wie Facebook?

Laut Intel’s Rose Schooler, die Arbeit des Axxia Networking Business auf System-on-Chip-Produkte für Netzwerk-Infrastruktur wird Intel besseren Appell an Dienstleister.

“Mit dieser Akquisition können wir ein komplettes Produktportfolio für unsere Kunden bereitstellen und weiterhin Dienstleistern ermöglichen, Netzwerke zu schaffen, die intelligenter, effizienter und kostengünstiger sind und schneller neue Dienste bereitstellen”, so Schooler.

Intel glaubt, dass seine “gemeinsame Architektur” für Netzwerke die Betreiber ansprechen wird, die vor Herausforderungen stehen, die Infrastruktur ausbauen, um intelligente Städte, angeschlossene Autos und andere Geräte zu unterstützen, die als Teil des Wachstums des viel gehüteten Internets der Dinge online kommen sollen.

Und laut Schooler, die Wireless-Access-Komponente dieser Netze geschätzt wird im Wert von rund 16 Milliarden Dollar für Silizium-Hersteller.

Intel setzt auf 14nm-Technologie und präsentiert Broadwell-Y-Chips, warum stellt Intel nicht DRAM auf die CPU, Computex 2014: Intel sagt, Moore’s Law wird die nächste Ära in der Datenverarbeitung fahren

Avago, einst Teil der HP Agilent Unit, erwarb LSI im vergangenen Dezember für $ 6.6bn. Im Mai kaufte das Unternehmen die LSI Accelerated Solutions Division (ASD) und die Flash Components Division (FCD), Seagate für 450 Millionen US-Dollar.

Wie von Reuters erwähnt, hat Avago verkauft Stücke von seinem Geschäft, um die Volatilität in seiner wichtigsten Wireless-Geschäft und konzentrieren sich auf die schnell wachsende Storage-Chip-Markt.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm 1Gbps erreichen Aggregat beschleunigt in Live-4G-Netz-Test; Telcos, Samsung und T-Mobile arbeiten gemeinsam an 5G Studien, Wolke, Michael Dell auf Schließen EMC Deal: “Wir können in Jahrzehnten denken

Das Axxia Networking Business erwirtschaftete im Jahr 2013 113 Millionen Dollar und beschäftigt rund 650 Mitarbeiter. Der Intel-Deal wird voraussichtlich bis Ende 2014 abgeschlossen sein.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Intel

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”