Intel zu verdoppeln Next-Gen Thunderbolt Geschwindigkeiten bis 20Gbps

Was ist der Unterschied zwischen USB 3.0 und Thunderbolt? Nach dem Spielen mit USB 3.0 für die letzten 6 Monate – und Thunderbolt für mehr als ein Jahr – hier ist, was ich gefunden habe.

Intel hat einen Blick auf seinen Thunderbolt-Controller der nächsten Generation geboten, der die maximale Übertragungsrate von 10 Gbps, die die vorhandene Version bietet, verdoppelt.

Intel zeigte einen frühen Prototyp der nächsten Generation Technologie mit dem Codenamen Falcon Ridge auf der NAB-Konferenz für Sender in Las Vegas gestern. Der Thunderbolt-Standard ist ein Produkt von Anstrengungen von Intel und Apple, die im Jahr 2011 Hardware-Schnittstellen für den Standard im MacBook Pro enthalten.

Die nächste Generation Thunderbolt ermöglicht die gleichzeitige Übertragung und Anzeige von 4K-Videodateien, wobei die Erstproduktion vor Jahresende und “Rampe” 2014 geplant ist.

Die Ankündigung kommt kurz nach der USB 3.0 Promotor Group, kündigte die neue Spezifikation, für diese Norm, die auch verdoppelt Leistung bis zu 10 Gbit / s und bringt sie in der Nähe der bestehenden Thunderbolt-Technologie.

USB 3.0 bietet 720 Geräte auf dem Markt und wird mit vorhandener USB-Hardware kompatibel sein. Laut Intel gibt es über 200 Thunderbolt-Lizenznehmer und mehr Geräte. Auch der neue Thunderbolt ist abwärtskompatibel mit älteren Thunderbolt-Kabeln und Steckverbindern.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm 1Gbps erreichen Aggregat beschleunigt in Live-4G-Netz-Test; Telcos, Samsung und T-Mobile arbeiten gemeinsam an 5G Studien, Wolke, Michael Dell auf Schließen EMC Deal: “Wir können in Jahrzehnten denken

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”