IOS 8 erreicht 68 Prozent Anteil, nach anfänglichen langsamen Start

IOS 8 Upgrades haben im letzten Monat spitzte, wahrscheinlich dank iPhone und iPad Umsatz und Upgrades über den Dezember Urlaub brechen, neue Zahlen von Apple veröffentlicht.

(Apple), etwa 68 Prozent aller kompatiblen iPhones und iPads sind jetzt mit Apples neuesten mobilen Betriebssystem veröffentlicht Mitte September, die Firmen-Entwickler-Seiten sagen.

Wenige Wochen nach seinem Debüt im September hatten weniger als die Hälfte aller iOS-8-kompatiblen Geräte die neueste Software, und die Adoption schien mit einem Anstieg von nur 1 Prozentpunkt in drei Wochen zu kämpfen.

Probleme mit Buggy-Updates und ein Mangel an völlig freigegebenen Funktionen führte viele zu halten off upgrade bis iOS 8.1 veröffentlicht wurde.

Viele konnten nicht aufrüsten, auch wenn sie es versuchten. Da das Update signifikant größer war als erwartet, mussten viele Apps, Fotos oder andere Inhalte von ihren Geräten löschen, um sie zu aktualisieren.

Das iPhone und iPad-Hersteller stellt eine Klasse-Action-Anzug für angebliche “trügerische und irreführende” Marketing über Gerät Speicherplatz.

Apple sagt auf seinen Entwicklerseiten, dass es seine Betriebssystemfreigabe von App Store-Besuchen über einen Zeitraum misst. Figuren werden typischerweise alle zwei oder drei Wochen freigegeben.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht, Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden