Köder der Tablette: Keine Einschüchterung

Die Definition einer Tablette kann variieren, je nachdem Sie fragen, aber niemand kann fragen, wie populär das Genre mit Mainstream-Konsumenten geworden ist. Der iPad Kick-gestartet ein Computer-Stil, der mit Millionen von Käufern über einen kurzen Zeitraum schwingt. Es gibt viele Gründe, warum Tabletten haben den Mainstream im Sturm, aber keine so relevant wie die Tatsache, die meisten Leute weniger durch Tabletten im Vergleich zu Computern eingeschüchtert sind.

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Power-Nutzer und die mehr tech-savvy als die durchschnittliche Person auf der Straße lachen über den Gedanken, dass Computer einschüchternd sind. Sie sind nur anspruchsvolle Werkzeuge, die verwendet werden können, um zu tun, was getan werden muss, und leicht. Diese Leute sind nicht die, auf die dieser Artikel verweist, und oft sind diejenigen, die glauben, dass die Tabletten in die Hände anderer gehören und nur Spielsachen sind.

Mainstream Verbraucher sehen den Computer in einem völlig anderen Licht. Sie sind die komplizierten Dinge, die bei der Arbeit verwendet werden, und werden mit Zittern. Gott verbietet dem Arbeitsrechner sollten Probleme haben, denn das überwältigt viele Anwender. Anrufe an die IT-Abteilung sind geradezu nervenaufreibend für viele.

Die Tablette ist nicht auf diese Weise basierend auf unzähligen Gespräche, die ich mit vielen regelmäßigen Konsumenten hatte gesehen. Sie sind nicht als Computer überhaupt betrachtet, obwohl Tabletten heute viele der gleichen Dinge tun können. Tablets sind Dinge, die sie einfach abholen und tun Sachen, ohne Sorgen.

Ich sehe diese mentale Unterscheidung in den interessanten Weisen durch regelmäßige Leute ausgesetzt. Wenn gefragt, ob sie den Computer viel zu Hause verwenden, ist eine gemeinsame (und sagende) Antwort oft “nein, nur das iPad”. Immer mehr können Sie ersetzen Kindle Fire (oder andere Tablette) anstelle von iPad in dieser Aussage, aber die Bedeutung ist die gleiche. Tabletten werden nicht als sogar passend in der gleichen Kategorie wie ein Computer angesehen, daher “nur” die Tablette.

Das ist eine gute Sache für diese Menschen, weil es aufgrund der fehlenden Einschüchterung fühlte sich durch die Verwendung der Tablette. Sie sind nicht als Computer oder kompliziert, sie sind nur Tabletten. Viele Tablet-Besitzer am Ende entdecken durch Erfahrung, dass die Tablette kann eine Menge von den Dingen, die komplizierte Computer tun können, tun, aber ohne die Angst.

Diese Angst vor Computern wird in den Konsumentenempfang von Windows 8 Tabletten, die später erscheinen in diesem Jahr. Microsoft hat einen guten Job mit Windows 8 und der Metro-Schnittstelle, um sie weniger einschüchternd getan. Metro-Anwendungen werden auf der Tablette direkt aus dem App Store, wie die Konkurrenz gekauft werden.

Sogar mit den ganzen rechten Bewegungen, die für diese neuen Tabletten-zu-sein getan werden, kann der Windows-Aufkleber die Weise beeinflussen, die die durchschnittliche Person sie ansieht. Windows ist einer der Faktoren der Einschüchterung, die Menschen mit Computern haben, und Microsoft muss damit umgehen. Wenn Interessenten Windows-Tabletten als Computer sehen, müssen sie den Einschüchterungsfaktor überwinden, um sie überhaupt zu betrachten.

Power-User freuen sich auf Windows 8 Tabletten, weil sie Computer sind, aber das ist die Ausnahme, nicht die Regel. Die überwiegende Mehrheit der Interessenten wollen nur abholen und tun Sachen, und nicht Computer Zeug. Wenn Microsoft und Partner beschließen, Windows 8 Tabletten als echte Computer zu vermarkten, wird das ein tragischer Fehler sein.

Ich kann kein besseres Beispiel für den Einschüchterungsfaktor finden als meine ältere Mutter. Sie hat aktiv Computer und Gadgets ihr ganzes Leben gemieden, wie sie sie erschrecken. Als das iPad zum ersten Mal eingeführt wurde, reichte ich ihr ein, ohne ein Wort zu sagen (Bild oben). Sie begann sofort, den Bildschirm zu berühren, und ohne Aufforderung war es, Fotos von ihren Enkeln in wenigen Minuten zu suchen. Es war das allererste Mal, dass sie einen Computer irgendwelcher Art berührt hatte und nur, weil es richtig war.

: Sieben müssen Produktivitäts-Apps für das iPad haben Apples nächstes Gen iPad: Neue Schlachtfelder entstehen | Microsoft-Business-Platz für Windows 8 hängt von Tabletten | Apples neues iPad in der Enterprise: Laptop-Ersatz wird näher | Das neue iPad ist groß, aber was ist los mit einem guten, preiswerten Android-Tablet? aufrechtzuerhalten Neue iPad Hände auf | Alle diese Website iPad Abdeckung (Roundup) IPad HD übertrifft Laptops auf die wichtigsten Funktionen

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution