Lenovo stellt einen preiswerten C325 All-in-One Desktop-PC vor

Die All-in-One-Revolution geht weiter, denn Lenovo folgt Dell, HP, Samsung und Toshiba bei der Ankündigung eines neuen Desktops, der seine Komponenten in seine Anzeige packt. Ab $ 699, die 325 ist preisgünstig und Sport ein 20-Zoll-Bildschirm.

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Natürlich ist es so erschwinglich, weil das Basismodell die Multi-Touch-Fähigkeiten von vielen seiner Konkurrenten fehlt. Sie können die Touchscreen-Funktion hinzufügen, aber die Lenovo Website gibt nicht an, wie viel diese zusätzlichen Kosten. Weitere Spezifikationen des Basismodells umfassen den AMD Fusion E450 Prozessor, 8 GB RAM, 1 TB Festplatte, DVD-Brenner, integrierte Mobility Radeon 6310 Grafik und integrierte Wi-Fi und Webcam.

Andere Optionen, die Lenovo Listen, aber derzeit nicht zur Verfügung stehen, sind ein eingebauter TV-Tuner und USB 3.0-Port. Sie erhalten einen HDMI-Ausgang Standard, um den C325 zu einem größeren Bildschirm wie ein HDTV zu verbinden. Das 1,600×900 20-Zoll-Display dreht auch von -5 ° bis 25 °, um das Lenovo IdeaTouch-Paket von Touch-Screen-freundlichen Apps nutzen zu können (wenn Sie ein Touchscreen-fähiges Modell erhalten).

Wenn Sie auf dem Markt für ein All-in-One-Desktop sind, welche Funktionen sind Sie am meisten interessiert? Lassen Sie uns wissen, in der Talkback Abschnitt.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution