McAfee findet anspruchsvolle Angriffe auf andere “kritische Sektoren” der Wirtschaft

Die Finanzdienstleistungen waren in den letzten Jahren ein beliebtes Ziel für anspruchsvolle Angriffe, doch Cyber-Kriminelle sind nach McAfee auf andere “kritische Sektoren der Wirtschaft” gerückt.

Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundesoberhäuptling Sicherheitsbeauftragter

Im Security-Giganten im vierten Quartal Drohungen Bericht, Forscher hob einige der neuen Systeme in dieser Hinsicht und andere hochkarätige Angriffe, einschließlich erweiterte anhaltende Drohungen (APTs) wie Operation High Roller und Project Blitzkrieg verwendet werden.

Beide Methoden greifen Finanzdienstleistungsinfrastrukturen an, wobei die ehemaligen Unternehmen in den USA und Lateinamerika auf Fertigungs- und Import- / Exportfirmen zielen, während Blitzkrieg sowohl Verbraucher als auch ihre Banken durch illegale elektronische Geldtransfers trifft.

Vincent Weafer, Senior Vice President von McAfee Labs, erklärte in dem Bericht, warum viele dieser Cyberkriminellen mehr Interesse an Regierungs-, Produktions- und kommerziellen Transaktionsinfrastrukturzielen haben.

Wir sehen Angriffe, die sich in eine Vielzahl neuer Gebiete verlagern, von Fabriken über Unternehmen bis hin zu Regierungsbehörden und die Infrastruktur, die sie miteinander verbindet. Dies stellt ein neues Kapitel in der Cyber-Sicherheit dar, in dem die Bedrohungsentwicklung, angetrieben durch die Gewinne der Finanzindustrie, einen wachsenden untertägigen Markt für diese Cyberkriminalitäten und kreative neue Ansätze zur Verhinderung von branchenübergreifenden Sicherheitsmaßnahmen geschaffen hat.

Aber spezifische hacktivistische Tätigkeit erhöhte nur “bescheiden” letztes Viertel, mit Angriffen zitierte gegen die öffentlichen und privaten Sektorziele in Israel, Syrien, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten.

Die Forscher sagten auch voraus, dass diese Angriffe im Laufe des Jahres 2013 tatsächlich abnehmen werden – nur ersetzt werden durch Angriffe, die von staatlichen Akteuren gefördert und durchgeführt werden.

Der vierte Quartalsbericht basiert auf Daten des McAfee Global Threat Intelligence-Netzwerks mit 500 multidisziplinären Forschern in 30 Ländern.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer