Microsoft Surface Woche im Bericht: Von der Ausführung der Mission nach Tango Down!

Die Woche begann mit einem langen Tag des Wartens auf die Enthüllung von etwas Neues von Microsoft.

Laptops, schnelle und einfache Art und Weise Laptop Stromkabel zu verhindern Ausfransen, Mobilität, Razer erfrischt Blade, Blade-Stealth-Laptops mit Intel Kaby See CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Laptops, Getac S410, First Take: eine harte, Außenfreundliche 14-Zoll-Laptop ; Laptops; ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabrio

Sobald es angekündigt wurde, schrieben viele Branchenbeobachter, dass das neue Surface Tablet von Microsoft einen soliden ersten Eindruck hinterließ. Die Tastatur, die in die Abdeckung integriert wurde, beeindruckte viele, ebenso wie die Rückseite der Tablette, die auf einen Ständer tritt.

Cool, bunt und erhalten Sie einen Stift mit einer der Versionen! Yup, zwei Versionen. Microsoft wird zwei verschiedene Produkte liefern. Eine Version mit Windows RT, die andere mit Windows 8 Pro (klingt wie ein Laptop). Der Rest der Spezifikationen für Surface zeigt es dünn und leicht.

Das heißt, mein erster Eindruck von Surface war, dass das Produkt ein wenig verwirrend wirkte. Und ich denke, die Website Jason Perlow hat es richtig in Frage, Microsoft, was zum Teufel ist falsch mit Ihnen?

Obwohl klar Microsoft macht machen einen Schritt für ein Stück des Tabletts Segment, mit einer Version mit Windows 8 Pro hat mich denken, sie gehen nach dem Laptop-Segment als gut. Egal, macht Apple bereits eine wirklich dünne Laptop und Tablette.

So was ist es? Vielleicht sollte Microsoft es die Schizophrenie genannt haben. Es ist eine Tablette, es ist ein Laptop, es ist eine Tablette.

Die andere Sache, die ich nicht verstand, war die Notwendigkeit für einen Stift, zumal Smartphones versucht haben, weg von dem Stift seit der ersten Generation Palm. Vielleicht gibt es eine geheime Killer-Anwendung, die einen Stylus erfordern wird, wer weiß?

Und im Gegensatz zu Apple, die ich denken muss, absichtlich einen Prototyp an einer Bar kurz vor der Veröffentlichung ablegt, hat Microsoft es geschafft, das Produkt geheim zu halten. Das heißt, es gibt viel, dass das Unternehmen immer noch geheim halten, wie der Preis, das Schiff Datum, keine Drittanbieter-Anwendungen, die angekündigt wurden, Akkulaufzeit, Display-Spezifikationen.

Alles ein Rätsel.

Das andere Bit der interessanten Nachrichten war, dass Microsoft selbst die Tabletten herstellen wird. Microsoft ist nicht neu für Hardware-Herstellung, so dass es keine Sorge. Aber stören ihre OEM-Partner ist.

Obwohl es nicht wirklich ein Streichel nach einem Bericht von CNNMoney, in einem Post mit dem Titel Microsoft Hardballs seine Partner mit Surface.

CNN berichtete von Microsoft, dass ihre Partner auch die Möglichkeit haben, die Tablette herzustellen. Und Microsoft hat auch erklärt, dass sie sich in der Entwicklung des Produkts weiterentwickelt haben, weil ihre Partner nicht über ausreichend Kapital oder Bandbreite verfügen, um so etwas wie Surface zu entwickeln.

Die wirklich interessante Sache hier? Das schien auch den Partnern neu zu sein.

Die Huffington Post lief die Schlagzeile Acer Exec entlässt Microsoft Surface Tablet: ‘Ich glaube nicht, es wird erfolgreich sein’, drängen Microsoft stattdessen auf das Betriebssystem konzentrieren. Apple ist flexibel, weil sie sich auf einen einzigen Anbieter konzentrieren können, während Microsoft auf Dutzende zu konzentrieren. Die Exekutive hat es alles gut zusammengebunden: “Microsoft ist Bestandteil eines PC-Systems, eine sehr wichtige Komponente aber immer noch eine Komponente.”

Um Beleidigung, ja, Beleidigung hinzuzufügen. Als Microsoft Windows-Division Präsident Steven Sinofsky endlich zu einer Demonstration kam, ging es in die Hölle, wie von unserem eigenen Zack Whittaker berichtet.

Wenn er sagt: “Ich kann problemlos durchsuchen”, bekommen wir eine Nahaufnahme der Tablette und die Anwendung erstickt. Er bewegt sich weiter, als die Kamera wegschwenkt, klar frustriert.

“Ich kann Spiele spielen” sein Gesicht Grimassen, offensichtlich mit mehr Probleme mit der Tablette.

“Ich kann irgendwelche der interessanten Spiele spielen …”, obwohl anscheinend nicht heute. “Filme und Unterhaltung sehen auch großartig aus, … whoops” Whoops hat recht. Sehr Rick Perry Moment für ihn, dachte ich. Er entscheidet, dass seine Tablette getan ist und tauscht es aus. Tango Down!

Heute, um Mütze von der Spaß auf der Website, Jason Perlow und Mary Jo Foley diskutiert, wenn Microsoft warf Benutzer unter dem Bus.

Perlow nahm die Position ein, die Microsoft tatsächlich Benutzer unter den Bus geworfen hatte, während Mary Jo Foley Redmonds Seite nahm. Das letzte Mal überprüfte ich die Umfrage Ergebnisse, die es schien, wie durch Mary Jo Foley hatte die mehr überzeugende Argumente mit 78% der Stimmen.

Mary Jo nimmt Ziel – Tango Down!

Schnelle und einfache Möglichkeit, Laptop Netzkabel Ausfransen zu verhindern

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop

ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabriolet