Microsoft, Windows-, IE- und Silverlight-Patches auszugeben

Der vorletzte Patch Dienstag für Windows XP enthält Korrekturen für dieses Produkt und alle anderen Versionen von Windows. Nach der Microsoft Security Bulletin Advance Notification für März 2014 wird es nächste Woche insgesamt fünf Updates geben, von denen zwei kritische Sicherheitslücken behandeln.

Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundesoberhäuptling Sicherheitsbeauftragter

Microsoft sagt, dass die jüngste Zero-Day-Schwachstelle in Internet Explorer, wird in diesem Satz von Updates behoben werden. Diese Anfälligkeit betrifft nur IE9 und IE10. In der Advance Notification dieses Monats wird nur ein IE-Update aufgelistet, und es betrifft alle Versionen von Internet Explorer, sodass mehrere Schwachstellen behoben werden müssen.

[CORRECTION: Eine frühere Version dieser Geschichte sagte, dass der IE Null-Tag nicht durch diese Updates behoben wurde.]

Das eine IE-Update ist für Remote-Code-Ausführung Bugs bewertet kritisch auf allen Client-Versionen von Windows. Eine weitere kritische Windows-Sicherheitsanfälligkeit, die auch die Remotecodeausführung ermöglicht, betrifft alle Windows-Versionen außer RT und Server Core. Server Core ist die einzige Windows-Version, die in diesem Monat keine kritischen Updates hat. Zwei andere Updates mit einer maximalen Bewertung von wichtigen, einer Sicherheitsanfälligkeit für Sicherheitsanfälligkeiten und einer anderen Sicherheitsumgehung betreffen fast alle Windows-Versionen.

Das letzte Update behebt eine wichtige Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Silverlight 5, einschließlich der Mac-Versionen. Dieses Update ist auch für eine Sicherheitsfunktion Bypass.

Microsoft wird auch eine große Anzahl von Nicht-Sicherheits-Updates am kommenden Dienstag freigeben.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer